Eichhörnchen-Nottelefon:
0172-5232901 (Claudia Peeters in Neuss)
0163-6407565 (Erik Malter in Meerbusch)

Web_Bild_ErsteHilfe_Eichhoernchenrettung – 1
Web_Bild_ErsteHilfe_1

1.  Aufnehmen und wärmen!

Ein junges, unterkühltes Eichhörnchen wird von seiner Mama nicht mehr angenommen.

Wärmen ist wirklich das Allerwichtigste! Am liebsten Körperwärme, einen Schal, Pulli oder irgendetwas Kuscheliges. 

Weitere Details zu einer Rückführung findet ihr weiter unten auf dieser Seite. Ein direktes Aufnehmen wird gemacht, wenn das Tier sehr schwer verletzt ist oder schon sehr unterkühlt.

2. Sofort die Eichhörnchenrettung anrufen:
0172-5232901 (Claudia Peeters in Neuss)
0163-6407565 (Erik Malter in Meerbusch)

Wir helfen euch gerne und sagen euch, wie ihr weiter mit dem Eichhörnchen umgehen sollt.

Dem Eichhörnchen nichts geben! 
Kein Futter! 
Kein Wasser! 

Unterkühlte oder geschwächte Tiere können daran sterben. Es besteht eine sehr große Gefahr, dass sie sich verschlucken, eine Lungenentzündung oder einen Kreislaufkollaps erleiden, die zum Tod führen.

Web_Bild_ErsteHilfe_2
IMG-20210311-WA0107

Im Detail bedeutet das:

Man kann Eichhörnchen-Findelkinder ohne Bedenken anfassen und aufnehmen. Die Mutter stört sich nicht an einem eventuellen fremden Geruch.

Ausgewachsene Tiere können zubeißen. Fasst sie am besten mit Handschuhen, einem Schal oder Pullover an, den ihr dabei habt.

Eichhörnchen haben keine Tollwut!

Das ist ein Irrglaube. Ihr braucht also keine Angst haben, sie anzufassen und aufzunehmen, wenn sie Hilfe benötigen.

Rückführungsversuch

Häufig werden kleine Eichhörnchen von ihrer Mutter zurückgeholt. Manchmal fallen sie einfach aus dem Nest während die Mutter unterwegs ist und Futter sucht. 

  1. Fordert bei uns per WhatsApp (0172-5232901) den Lockruf an.
  2. Gebt Acht, dass das Eichhörnchenkind geschützt und etwas gewärmt liegt und vor Raubvögeln, Katzen etc. geschützt ist.
  3. Beobachtet das Geschehen aus einer sicheren Entfernung. Das Muttertier darf sich nicht bedroht fühlen, aber ihr müsst eingreifen, wenn ein anderes Raubtier ankommt. 
  4. Wenn nach 1-2 Stunden nichts passiert, nehmt das Tier auf, wärmt es und ruft uns an. 
pexels-pixabay-458976
20160804_181034

Nach Geschwistertieren suchen

Manchmal kommt es zu der Situation, dass das Muttertier einen Unfall hatte und nicht zu ihren Babys zurückkommen kann. Untersucht sorgfältig die Umgebung nach weiteren Jungtieren und sichert sie ebenfalls. 

Wärmen

Körperwärme ist die beste Wärme für Eichhörnchenbabys. Sollte euch das nicht geheuer sein, sind hier weitere Tipps, um das Kleine warm zu halten:

1. Wärmflasche, Einweghandschuh oder zwei PET  Flaschen mit warmen Wasser (38 Grad) füllen.

2. Ein Handtuch auf die Wärmequelle legen.

3. Das Eichhörnchen auf ein Handtuch legen.

Ordnet die Wärmequelle so an, dass sich das Eichhörnchen ggfs. davon wegbewegen kann, falls es ihm zu warm wird. Legt zusätzlich etwas Kuscheliges wie z. B. ein kleines Kuscheltier, eine weiche kleine Decke oder einen Schal dazu. Sie fühlen sich dann wohler. 

Hazel6
penny

Ein Eichhörnchen kommt zu euch:

Es sucht Hilfe! Es wurde länger nicht mehr von der Mama versorgt und nimmt all seinen Mut zusammen und sucht Hilfe beim Menschen. Nehmt das Tier auf und wärmt es. Manchmal krabbeln sie auch die Beine hoch. 

Nackis:

Immer aufnehmen! Wenn ihr ein nacktes und blindes Eichhörnchenbaby findet, bitte immer aufnehmen und wärmen (Körperwärme).

Sofort die Eichhörnchenrettung anrufen:
0172-5232901 (Claudia Peeters in Neuss)
0163-6407565 (Erik Malter in Meerbusch)

von_webmeoderso_20160219_133304
20200516_144244

Was passiert jetzt mit dem Findelkind?

Wenn die Eichhörnchen abgeholt werden oder ihr sie bei uns vorbeibringt, wird sofort entschieden, ob die zum Tierarzt müssen (meistens findet man das schon im Telefonat heraus) oder hier in der Station mit viel Liebe gepäppelt werden. Das alles geschieht unter der Beachtung aller Bedürfnisse, die ein kleines Eichhörnchen so hat. 

Wir möchten euch an dieser Stelle auch bitten:

Startet keine Selbstversuche an den kleinen Tieren. Das kann zum Tod führen. Überlasst uns erfahrenen Päpplern und Tierärzten die Versorgung der Eichhörnchen-Findlinge. 

Wenn ihr eins gefunden habt, könnt ihr “euer” Findelkind gerne jederzeit (natürlich in Abstimmung) in unserer Station besuchen und ihm beim Wachsen zuschauen, solange bis es in die Freiheit entlassen wird. 
Vielleicht wollt ihr auch Pate von dem Kleinen werden, wenn ihr es gefunden habt. 

Mehr über Eichhörnchen - in unserem Blog

072A0917

Die Ernährung von Eichhörnchen

Das Eichhörnchen Nüsse essen und lieben ist kein Geheimnis. Tatsächlich ist die Ernährung von Eichhörnchen vielfältiger, als so mancher glaubt. Sie hängt zum einen von der Jahreszeit und Witterung ab, aber auch von dem Wohnort der Eichhörnchen (Stadt, Wald, Land). Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass Eichhörnchen vegetarische (eigentlich vegane) Allesfresser sind. Sie bedienen sich […]

Wildparkfest

Wildparkfest Grafenberger Wildtierpark 2023

von Nadine Der Wildtierpark im Grafenberger Wald hat seine Pforte ganzjährig geöffnet und ist immer ein schönes Ausflugsziel. Alle 2 Jahre findet allerdings ein ganz besonderes Event statt, das Widparkfest, bei dem mit tollem Rahmenprogramm viel geboten wird. In diesem Jahr fand ein großes Familienprogramm mit Mitmach-Aktionen, Ständen und einer Entdecker-Rallye statt. Insgesamt waren 26 […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner